Banner

 

 

 

 

Panzerkampfwagen III (5 cm Kw.K.39 L/60) (Sd. Kfz. 141/1)
Ausführung L & M

 

 

Panzer_3_L_ex_J_lang_3_PD_Sommer_42

 

 

Die Produktion des Panzerkampfwagen III (5cm Kw.K.39 L/60) (Sd. Kfz. 141/1) begann im Dezember 1941 mit 40 ausgelieferten Fahrzeugen. Von der Ausführung L (8. Serie Z.W.), die bis Ende März 1942 als Ausführung J mit 5 cm Kw.K. L/60 bezeichnet wurde, wurden bis etwa Oktober 1942 ca. 1.470 Fahrzeuge hergestellt. Im Laufe der Produktion wurden zahlreiche Vereinfachungen eingeführt. Bereits ab Dezember 1941 wurden einzelne Fahrzeuge mit Vorpanzer an der Fahrerfront und vor der Kanonenblende ausgestattet. Es dauerte aber mindestens bis August 1942 bis alle Fahrzeuge der Neufertigung mit dieser Zusatzpanzerung an Wanne und Turm ausgestattet werden konnten.

 

 

 

 

 

Bundesarchiv_Bild_101I-219-0595-23,_Russland-Mitte-Süd,_Panzer_III_N

 

 

Von September 1942 bis Februar 1943 wurden etwa 516 Fahrzeuge der Ausführung M (8. Serie Z.W.) gefertigt. Zur Verbesserung der Watfähigkeit hatte diese Ausführung eine erhöhte Auspuffanlage mit Rückschlagventil erhalten. Die seitlichen Lufteinlässe hatten verschließbare Abdeckungen erhalten. Die Schürzen an Turm und Wanne wurden ab Mai 1943 an vielen Fahrzeugen nachgerüstet. (Foto: Bundesarchiv via Wikimedia Commons; Lizenz: Creative Commons BY-SA-3.0-de)

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu den Sd. Kfz. Nummern