Banner

 

 

 

 

 

 

 

Citroen

 

 

 

 

 

Der Markenname Citroen geht auf André Citroen zurück. Etwa um 1900 gründet er eine Firma zur Herstellung von Winkelzahnrädern. Ab 1915 wurde die Produktion auf Schrapnellgranaten umgestellt. Dies lieferte das nötige Startkapital um nach Kriegsende das erste in Großserie gebaute europäische Automobil vom Band laufen zu lassen. 1934 musste allerdings Konkurs angemeldet werden. Als größter Gläubiger übernahmen die Gebrüder Michelin die Firma.
Citroen fertigte u.A. Pkw und Lkw (bis 4t Nutzlast) für die französischen Streitkräfte und später auch für die Wehrmacht. Die Produktionszahlen für die Wehrmacht (WH) entstammen älteren Statistiken (Gesamt 1940 bis 1944 35.392 Fahrzeuge). Citroen gibt heute aber andere Zahlen an. Für 1940 32.284, für 1941 13.871, für 1942 9.319, für 1943 4.494 und für 1944 noch mal 2.213 gebaute Fahrzeuge. Von 1940 bis 1944 also 62.181 gebaute Fahrzeuge.

 

 

 

 

 

 

Baujahr:

Nutzlast in t:

Stückzahl:

 

 

Personenkraftwagen:

 

 

 

 

 

Citroen Typ A

1919-1921

 

24.093

 

 

Citroen Typ B (verschiedene Modelle)

1921-1928

 

281.146

 

 

Citroen Typ C

1922-1926

 

80.759

 

 

Citroen Typ C 4 - C6

1928-1934

 

304.341

 

 

Citroen Typ 8 & 8 NH Rosalie (verschiedene Varianten)

1932-1935

 

38.835

 

 

Citroen Typ 10 & 10 NH Rosalie (verschiedene Varianten)

1932-1935

 

49.249

 

 

Citroen Typ 15 & 15 NH Rosalie (verschiedene Varianten)

1932-1935

 

7.228

 

 

Citroen 7CV Traction Avant (7A, 7B, 7C, 7S)

1934-1944

 

81.295

 

 

Citroen Typ 7UA & 11UA

1935-1939

 

14.729

 

 

Citroen 11CV Traction Avant (Normale & Légère)

1935-1944

 

158.965

 

 

Citroen 15CV Traction Avant

1938-1944

 

2.424

 

 

 

 

 

 

 

 

Lastkraftwagen:

 

 

 

 

 

Citroen AC 4, C 4

1928-1933

0,5 - 1,0

?

 

 

Citroen 45 U

1933-1944

3,5 - 4,0

18.501 (für WH)

 

 

Citroen 32 U

1934-1939

3,2

?

 

 

Citroen 23 U, LU, Di

1935-1940

1,5 - 1,8

4.016 (für WH)

 

 

Citroen 11 UB

1937-1940

0,85

1.000 + 99 (für WH)

 

 

Citroen TUB / TAMH (Sanitätskraftwagen)

1939-1941

0,85

650 + ca. 1.000 (für WH)

 

 

Citroen 45 U Gazo, GS Gazo

1940-1941

3,5 - 4,0

3.355 (für WH)

 

 

Citroen 23 RU

1941-1944

2,0

3.699 (für WH)

 

 

 

 

 

 

 

 

Omnibusse:

 

 

 

 

 

Citroen Typ 45

1933-1944

 

 

 

 

Citroen Typ 32

1934-1939

 

 

 

 

Citroen Typ 23

1935-194?

 

 

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu den französischen Herstellern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie finde ich was?

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung