Banner

 

 

 

 

FAUN ZR / ZRS / ZRG “Verkehrsschlepper”

 

 

Faun_ZR_&_Beutegeschütze

 

 

Die zweiachsige FAUN ZR Zugmaschine wurde von 1938 bis 1944 gebaut. Sie wurde von einen 150 PS Deutz Dieselmotor angetrieben und hatte ein zulässiges Gesamtgewicht von 10,6t. Der Gesamtzug durfte ein Gewicht von 40t nicht überschreiten (entsprechende Straßenverhältnisse natürlich vorausgesetzt).

 

 

 

 

 

Faun_ZR_&_schwerlast_Ah

 

 

Der stehende Soldat lässt die Größe der FAUN ZR Zugmaschine erahnen. Serienmäßig verfügte das Fahrzeug über eine Seilwinde. Das abgebildete Fahrzeuge gehörten zu einer nicht identifizierten Einheit der Luftwaffe.

 

 

 

 

 

FAUN ZRS WH-1291833, Anderson via Hoppe

 

 

Die FAUN ZRS Zugmaschine, die ab 1941 gebaut wurde, war schienengängig um als Behelfslokomotive eingesetzt werden zu können. Bei Straßenfahrt wurden die Schienenräder im Gerätekasten am Heck, in dem zumeist Ballast zur Steigerung der Zugkraft verstaut war, untergebracht. Fahrzeuge, die von einer Holzgasgenerator Anlage angetrieben wurden, wurden als FAUN ZRG bezeichnet.

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu FAUN