Banner

 

 

 

 

Sonderanhänger 204 (Sd. Ah. 204)

 

 

SdAh_204_&_8,8cm_Pak_43

 

 

Der zweiteiligen Sonderanhänger 204 (Sd. Ah. 204) diente zur Beweglichmachung der 5 cm Flak 41, dem Maschinensatz 125 V 60 kW, dem 200 cm Flak-Scheinwerfer, der Sperrballonwinde, des FuMG 41 T Mannheim und des Marine-Drehstands. Auch die ersten 400 Geräte der  8,8 cm Pak 43 wurden mit dem Sd. Ah. 204 beweglich gemacht.

 

 

 

 

 

SdAh 204, Hoppe

 

 

Dieser Sd. Ah. 204 wurde zum Transport eines bislang nicht identifizierten Geräts genutzt. Vermutlich handelt es sich um ein Funkmessgerät (FuMG). Kann jemand dieses Gerät identifizieren?

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu den Sonder-Anhängern